Haus- und Gartenpflege Neuhauser
/


Telefon: 0664 527 4400

 

Rasen

Wir bieten zwei Methoden an, mit denen Sie zu Ihrem perfekten Rasen gelangen. Keine der beiden Methoden ist zu bevorzugen. Vielmehr hängt die Entscheidung von Ihren Anforderungen ab.

Soll der Rasen schnell begehbar sein, so empfiehlt sich Fertigrasen. Möchten Sie die Kosten niedrig halten, können Sie bei größeren Flächen mit der Ansaatmethode sparen.

Rasenansaat
Die Begrünung von Flächen durch Ansaat von Rasen ist ein kostengünstiges Verfahren für alle vegetationsfähigen Böden.               
Beim Anlegen Ihres neuen Rasens sollten Sie sich zunächst überlegen, welchen Rasen Sie benötigen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Sie können die Fläche als Wiese nutzen. Das hat den Vorteil, dass der spätere Pflegeaufwand ziemlich gering ist.
  • Falls es edler sein soll, gibt es die Möglichkeit eines Zierrasens. Hierbei ist der Pflegeaufwand am größten. Außerdem ist ein Zierrasen nicht so belastbar und für Kinder eher weniger geeignet.
  • Die am häufigsten verwendete Rasenart ist der Gebrauchsrasen. Dieser zeichnet sich durch seine hohe Belastbarkeit aus, muss im Sommer aber 1-2 Mal die Woche gemäht werden.

Wir beraten Sie kompetent zu allen Arten von Rasenansaaten und führen diese gerne für Sie durch.



Fertigrasen – Rollrasen
Wir liefern und verlegen Ihren individuellen Fertigrasen. Binnen einiger Stunden ist Ihr Garten eine Oase der Erholung mit einem wunderschönen Rasen.

Die Vorteile eines Fertigrasens:

  • Rollrasen erspart Ihnen ca. 8 Wochen intensive Pflege, die ein Saatrasen benötigen würde, bis er gleich dicht und schön wie ein Rollrasen ist.
  • Mehrkosten bei der Anschaffung werden durch die Einsparung bei der Pflege ausgeglichen.
  • Nach 2 Wochen können Sie den Fertigrasen schon betreten, und er ist dann auch schon voll belastbar.

Wir liefern Ihnen einen Ihren Ansprüchen entsprechenden Rasen für Garten, Park und Sport.